Naturcoaching

 

Naturcoaching, was ist das?

 

Hier wird ein Raum für das Einlassen und die Resonanz zwischen Natur und unseren inneren Welten geöffnet. So kann sich z. B. über Bilder, Geräusche, Gerüche und Befindlichkeiten ein Ausdruck der Seele zeigen.

 

Im achtsamen Umgang wird diese Selbsterfahrung begleitet. Die Natur steht als Spiegel unserer eigenen, manchmal tief versteckten Themen zur Verfügung. Der Kontakt zur Natur kann den Kontakt zu uns selbst fördern.

 

Es heißt, unser ursprüngliches Dasein war von Erfahrungen geprägt, in denen alles als beseelt wahrgenommen wurde. Ob Pflanzen, Tiere, Steine, Erde, Wasser oder Luft. Angenommen dieses Urwissen ist in unseren Zellen noch gespeichert, so können wir es intuitiv wieder erwecken und in unseren Erfahrungsschatz einfließen lassen.

 

 

Was kann dein Anlass sein?

 

  • Du möchtest mehr Kontakt zu dir Selbst – die Natur ist dein Spiegel und Erlebnissphäre
  • Offene Fragen zu allen möglichen Themen können Antworten finden oder vielleicht sogar neues Forschungsgebiet eröffnen
  • Natur erleben, dich darin bewegen und spüren
  • Deine individuelle Natur entdecken
  • Die Verbindung zur Natur wahrnehmen
  • Flexibilität und Spontanität fördern
  • Im Fluss des Lebens treiben lassen
  • Alles was gefördert werden mag: Mut, Kraft, Geduld, Ausdauer, Hinwendung, Mitgefühl, Hingabe und vieles mehr
  • Einfach Sein

 

Ablauf

 

“Wie läuft denn so ein Naturcoaching ab?”. Diese Frage kam anfangs manchmal bei der Kontaktaufnahme.

Hier eine kurze Zusammenfassung, wie es sein kann:

 

Nachdem du dich für ein Naturcoaching bei mir entschieden hast, erhältst du eine Info E-Mail. Wir führen ein Vorgespräch, welches entweder persönlich, per Videokonferenz oder manchmal auch am Coaching Termin selbst stattfindet. Termin/e und Treffpunkt werden vereinbart.

 

Das eigentliche Naturcoaching beginnt meistens mit einer einleitenden Übung. Dann wird der Alltag zurück gelassen und wir treten ein in die Erlebnissphäre Natur ↔ Mensch. Du bist eingeladen dich in der Natur zu bewegen, zu sein und mit dem in Kontakt zu gehen was sich zeigt, sei es aus dir heraus, seien es Naturphänomene mit denen du in Resonanz oder möglicherweise in Widerstand gehst. Es darf sein was ist und sich zeigen was gesehen werden möchte. Genauso kann ein riesiger Spaß mit viel Lachen und Wohlbefinden entstehen. Der gesamte Prozess ist Ergebnisoffen. Es ist Zeit die du dir gönnst und dein Freiraum.

 


Ich halte den Raum und begleite, wenn nötig, mit Fragen und “Werkzeugen” aus meiner gesundheitspraktischen Schatzkiste, unter dem Motto: “So viel wie nötig und so wenig wie möglich”. Es gibt Offenheit sowohl für deine Thematik als auch größtmögliche Entfaltungsmöglichkeit deiner ureigenen Fähigkeiten und Kompetenzen. Manchmal ist es auch das Nichts, was da sein darf.

 

Am Ende können die Erkenntnisse, eroberten Ressourcen, wiedererkannte Fähigkeiten, Lösungen… mitgenommen werden und in wir kehren zurück in die Alltagswirklichkeit. Manchmal wird während des Naturcoaching Prozesses selbst nicht so deutlich, was sich unterbewusst in Bewegung gesetzt hat und es zeigt sich später nach und nach.

 

Wie bei allen meinen Angeboten wird der Ablauf den individuellen Bedürfnissen des Klienten und der Situation angepasst.

 

 

 

Wo findet das Naturcoaching statt?

 

Üblicherweise in der Natur im Raum Würzburg und Kitzingen. Genaues bei Terminvereinbarung. Möchtest du bei dir vor Ort das Naturcoaching erleben? Auch das ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Nimm gerne Kontakt mit mir auf.

 

 

 

Dauer

 

Vorgespräch bis zu ca. 0,5 Std.
Naturcoaching         ca. 1,5 – 2 Std.

 

Ein kurzes Nachgespräch ist am Coachingtermin ebenfalls inklusive, sofern es ansteht. Solltest du darüber hinaus Bedarf haben, können wir gerne einen weiteren Termin bzw. weitere Termine für Naturcoaching oder zur Einzelbegleitung vereinbaren.

 

Kosten

 

 

Jeder ist verschieden, individuell und ebenso vielfältig sind weitere Möglichkeiten meiner Begleitung …Info

 

 

Galerie Naturcoaching Phänomene

 

 

Rechtlicher Hinweis

Teilnahmevoraussetzung: Bestätigung der AGB.
Ausgeschlossen sind Personen mit schwerwiegenden psychischen Krankheiten.